Termine & Kosten

Einen Termin können Sie telefonisch oder per E-Mail mit mir vereinbaren.

 

Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie mich nicht auf Anhieb persönlich erreichen. Häufig befinde ich mich in Beratungsgesprächen oder bin durch andere feste Termine gebunden. Hinterlassen Sie einfach Ihren Namen, Ihr Anliegen, Ihre Telefon-Nummer und Angaben zu Ihrer eigenen Erreichbarkeit auf meinem Anrufbeantworter, ich rufe Sie dann in der Regel innerhalb von 48 Stunden zurück.

 

Meine Berechtigung zur Tätigkeit als Psychotherapeutin beruht auf dem Heilpraktikergesetz (HPG) im Zusammenhang mit dem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Psychologie sowie dem Nachweis einer ebenfalls erfolgreich absolvierten Therapieausbildung (hier: Gestalttherapie). Mit Urkunde des Gesundheitsamts Altenkirchen wurde mir am 06. März 1998 die „Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung, beschränkt auf das Teilgebiet der Psychotherapie“ erteilt.

 

Obwohl die Gestalttherapie über Jahrzehnte als bewährt und wirksam gilt, zählt sie nicht zu den sog. Richtlinienverfahren des 1999 in Kraft getretenen Psychothera-peutengesetzes (ein aktualisierter Antrag auf Anerkennung wurde von der Arbeitsgemeinschaft für Humanistische Psychotherapie im September 2012 beim Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie eingereicht). Die Behandlung kann daher nicht mehr, wie vor 1999, über die gesetzlichen und privaten Krankenkassen abgerechnet werden.

 

Dies bedeutet, dass die Therapiekosten von Ihnen selbst getragen werden müssen (was für die Inanspruchnahme von Paartherapie, einem Schwerpunkt meiner Arbeit, schon immer der Fall war). Ihr Vorteil ist, dass Sie sich bürokratische Hürden und teilweise lange Wartezeiten auf einen Therapieplatz ersparen. Der Umstand, dass Sie für Ihr Geld natürlich auch etwas „Handfestes“ bekommen möchten, erhöht zudem erfahrungsgemäß in vielen Fällen Therapiemotivation und  -erfolg.

 

Sofern Sie Coaching- oder Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, können Sie die Kosten im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung geltend machen.

 

Meine Honorare orientieren sich weitgehend an den Sätzen, die die gesetzlichen Krankenkassen für Psychotherapie zu Grunde legen. Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen einen Anhaltspunkt:

 

Erstgespräch – alle Leistungen (60 Minuten)                             50,00 €

Einzelsitzung (50 Minuten)                                                         80,00 €

Paartherapeutische Sitzung (90 Minuten)                                150,00 €

Andere Beratungsanliegen und -formate                      nach Absprache

 

Für Geringverdienende und Studenten ist in Einzelfällen ein Kostennachlass möglich.